KRABAT

Genre: Drama, Literaturverfilmung
Produktionsjahr: 2006/2007/2008
Kinostart: 09. Oktober 2008
Ko-Produzenten: Krabat Filmproduktion GmbH, Seven Pictures Film GmbH, B.A. Produktion
Verleih: 20th Century Fox, Weltvertrieb: Bavaria Film International
Sender: ProSieben, Christian Balz
Regie: Marco Kreuzpaintner

Drehbuch: Michael Gutmann, Marco Kreuzpaintner
Nach dem Roman von: Otfried Preußler
Kamera: Daniel Gottschalk
Casting: An Dorthe Braker
Schnitt: Hansjörg Weißbrich
Musik: Annette Focks
Szenenbild: Christian Goldbeck
Kostümbild: Anke Winckler
Maske: Georg Korpas, Tatjana Krauskopf
Ton: Manfred Banach

Von einer inneren Stimme geleitet, gerät der 14-jährige Waisenjunge Krabat in den Wirren des 30-jährigen Krieges an das Tor einer Mühle. Als ihm der Müller mit düsterer Miene die Pforten des Hauses öffnet, erwartet ihn dort bereits eine Runde schweigender Gestalten. "Das ist Krabat. Wenn er die Probezeit besteht, wird er zu euch gehören." Dieser Satz des Meisters klingt wie eine Drohung in den Ohren des Neuankömmlings... Bald schon erfährt Krabat das Geheimnis der Mühle: er ist an einen Ort geraten, der zur "Dunklen Seite" gehört, einem Hort unseliger Schwarzer Magie.

David Kross, Christian Redl, Daniel Brühl, Charlie Hübner, Moritz Grove, Hanno Koffler, Robert Stadlober, Tom Wlaschiha, Sven Hönig, Stefan Haschke, Daniel Steiner, Tom Lass, Daniel Fripan, David Fischbach, Paula Kalenberg, Anna Thalbach

Bayerischer Filmpreis 2009: “Bester Jugendfilm”, Vorgeschlagen für den Deutschen Filmpreis 2009
Welturaufführung September 2008 Toronto International Film Festival, Berlinale 2009 in der Sektion “German Cinema”

Filmstiftung NRW, FilmFernsehFonds Bayern, Filmförderungsanstalt, BKM, Kuratorium junger Film, MFG Filmförderung Baden-Württemberg, Medienboard Berlin-Brandenburg, MEDIA Plus
Zurück Trailer ansehen
Galerie ansehen